06.10.2022
triebwagenfuehrer-slider

Triebfahrzeugführer

AUSBILDUNG ALS TRIEBFAHRZEUGFÜHRER

Der Beruf als Triebfahrzeugführer ist einer der sichersten Arbeitsplätze, die es zurzeit gibt. In den nächsten Jahren werden viele Triebfahrzeugführer gesucht, um den Güter- und Personenverkehr aufrechtzuerhalten. Wir haben uns die Aufgabe gesetzt, euch in der 13-monatigen Ausbildung alles mit auf den Weg zu geben, um die Triebfahrzeuge in allen Regel-, aber auch Störfällen, sicher führen zu können.

Was erhalte ich als Lokführer?

Als Lokführer erhältst du nach erfolgreich bestandener Weiterbildung ein attraktives Grundgehalt. Damit noch nicht genug: Zu dem Grundgehalt kommen noch Sonderzuschläge wie Wochenend-/Feiertags-/Nachtzuschlägen + Verpflegungspauschalen.

Das hört sich gut an? Das finden wir auch. Daher sind wir stetig auf der Suche nach neuen Anwärtern, die Lokführer werden wollen.

DU BENÖTIGST FOLGENDE VORAUSSETZUNGEN:

Die Weiterbildung wird voraussichtlich 13 Monate dauern und ist in Theorie und Praxis aufgeteilt. In den ersten Wochen wirst du zunächst mit der Theorie starten, bevor es in der Praxis weitergeht. Der Unterricht findet in unseren neuen Schulungsräumen in Hamburg statt.

Die ersten Wochen Theorie beinhalten:

Bereits nach diesen Modulen kommt die erste praktische Einweisung im Gleis und Bahnhof. Im Anschluss hierzu folgt die erste Prüfung zum Rangierbegleiter. Danach folgt bereits die Vorbereitung auf die sogenannte Anlage 5. Mit bestehen dieser Prüfung kann bereits dein vorläufiger Führerschein beim Eisenbahn Bundesamt beantragt werden.

Um dann die Triebfahrzeuge führen zu dürfen geht die Weiterbildung mit folgenden Modulen weiter:

Module für die Weiterbildung

Auch hier folgt eine Vorbereitung auf die nächste Prüfung. Die Prüfung erfolgt nach Anlage 6/7 mündlich und schriftlich. Nach bestehen dieser Prüfung geht es in die Praxis über.

In der praktischen Ausbildung werden 30 Fahrten absolviert. Sowohl auf einem Simulator als auch auf echten Triebfahrzeugen. Die Praxisfahrten werden bei Lokführern durchgeführt, die bereits ein Teil der Rail Rockers GmbH sind. Hier kannst du also schon bereits deine zukünftigen Arbeitskollegen kennenlernen. Es folgt die letzte Prüfung- die praktische Abnahmefahrt.

Du möchtest noch viel mehr erfahren und uns persönlich kennenlernen? Dann melde Dich bei uns.

Jeden Montag um 15:30 Uhr findet eine Informationsveranstaltung in Hamburg in der Amsinckstraße 57 statt.

Zur Informationsveranstaltung anmelden: